do, 19. Februar 2009

the raidt thing

Der musikalische Bogen spannt sich zwischen interaktiven Improvisationen und zeitgenössischer Rhythmik.
Eigenkompositionen der Bandmitglieder wechseln sich ab mit Songs von Cedar Walton, Horace Silver, Thelounius Monk sowie Songperlen der "Brasilian Music", dargeboten mit viel Spielwitz und einer großen dynamischen Bandbreite.

Junia Vent: Vocal; Benjamin Omerzell: Piano; Dietmar Kirchner: E-Bass, Kontrabass; Klaus Raidt: Drums

ab 20 Uhr mit 3-Gang-Abendmenü € 39,00
ab 21 Uhr ohne Menü € 13,00
Reservierung unter +43(0)5512/2944


Weitere Informationen:
www.hirschenschwarzenberg.at

the raidt thing the raidt thing the raidt thing the raidt thing the raidt thing
Rückblick
arrow up arrow down